Siegerin beim CEWE Preisausschreiben Sarah W. war mit der LIK Akademie für Foto und Design beim Photo Stormcamp im Februar in Irland.

Irland 2019 behind the scenes-6.jpg

Welches Kind träumt nicht davon einmal in einem Schloss zu wohnen? Oder anders gefragt: Welches Mädchen, das zwischen Lichtschacht und parkähnlicher Grünfläche mitten im Wiener Zentrum aufwächst, träumt nicht davon wenigstens einmal kurz in einem Schloss zu wohnen? Urteile ich nach dem Gefühl, das sich bei unserer Ankunft in unserer irischen Behausung in mir auftat, kann ich mit dem Brustton der Überzeugung sahen: keines. Und so wurden viele lauschige Stunden im Kaminzimmer des Schlosses Belle Isle und beim Umherstreifen durch den Schlosspark verbracht. Allerdings soll hier ja nicht der Eindruck entstehen, wir hätten die wertvollen Stunden unserer Fotoreise beim „Knotzen“ in herrschaftlichen Innenräumen verstreichen lassen. Ganz und gar nicht: Bei unseren Ausflügen in den Norden tat sich die irische Landschaft in ihrer ganzen, brutalen Kraft vor uns auf. Aber auch in ihrer Absurdität: Rasenmäher im Februar? Ja, auch das ist in Irland möglich. Auf jeden Fall gab es genügend Material, das sich geradezu aufdrängte, auf Fotopapier gebannt zu werden. Aber auch die unaufdringlichen, kleinen Besonderheiten der irischen Landschaft sorgten stets dafür, dass wir nicht nur mit offenen Augen und Ohren, sondern auch mit offenem Geist über die Felsen turnten. Ein kurzer Ausflug nach Dublin rundete die Reise ab – zwar nicht auf herrschaftliche Art und Weise, dafür aber mit vielen herrlichen Bieren, die scheinbar nur darauf gewartet haben von uns verkostet zu werden. 

Irland 2019 behind the scenes-10.jpg

Siegerin beim CEWE Gewinnspiel Sarah W. war mit der LIK Akademie für Foto und Design beim Photo Stormcamp im Februar in Irland.